Hauptinhalt

Schau hin! 2014

Am Freitag, 4. April 2014, fand der Tag der offenen Tür an der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach statt.

Die verschiedenen Workshops boten Einblicke in die Ausbildung und ließen die Besucherinnen und Besucher Hauswirtschaft in ihren unterschiedlichen Facetten erleben.

Zwischen 14.30 und 19.00 Uhr hatten die Besucher die Möglichkeit, sich auf interessante und unterhaltsame Weise mit den verschiedenen Bereichen der Hauswirtschaft auseinanderzusetzen.

Im Workshop „Eine dufte Sache“ konnte sich jeder ein Kräutersäckchen nähen und mit einem Kräuterstempel verzieren. In der Küche wurden „Herzhaft gerührte“ Spinatmuffins mit Frischkäsetopping zubereitet und verkostet. Beim Workshop „Gut gewürzt“ konnten die Teilnehmenden anhand von Apfelmus in die Welt der Gewürze eintauchen. Die Besucher erlebten bei der Verkostung, dass Apfelmus auch mit anderen Gewürzen außer Zimt lecker schmeckt. Um Reinigungsmittel ging es im Workshop „Tenside ent-spannend“.

Um 16.00 Uhr stellten die drei Autorinnen Irene Hager, Astrid Schönweger und Alice Hönigschmid das Buch „Die Südtiroler Kräuterfrauen“ vor.

Beim „Haslacher Kaffeeklatsch“ konnten die Besucherinnen und Besucher verweilen, sich über die Ausbildung an der Fachschule informieren und das köstliche Kuchenbuffet genießen.

Fotogalerie auf stol.it: www.stol.it/PR/Advertorials/Fachschule-fuer-Hauswirtschaft-und-Ernaehrung-Haslach