Hauptinhalt

Kurse

Anmeldung zum Kurs
  • [ Kochen, Essen, Trinken ]
    Sommerferienprogramm für Kinder
    15A Kinder erleben in Gemeinschaft eine tolle Sommerwoche in der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach beim Basteln, Kochen, Genießen und Spielen. MONTAG Kochen mit heimischen Produkten Kochen mit Produkten unserer Heimat Gemeinsames Mittagessen und Aufräumen Spiel und Spaß DIENSTAG Was ich alles auf meinem Balkon anpflanzen kann? Kleine Gartenkunde Kochen mit verschiedenen Kräutern Gemeinsames Mittagessen und Aufräumen MITTWOCH Sommerpicknick im Garten Zubereitung kleiner Speisen und Snacks und anschließendes Picknick im Garten Spiel und Spaß DONNERSTAG Geschenke aus der Küche Geschenksverpackungen selbst gemacht Herstellung von Kräutersalz, Kräuterblütenzucker, Fruchtaufstrich Gemeinsames Mittagessen und Aufräumen FREITAG Abschlussbuffet für Eltern und Geschwister Kuchen backen und Desserts zubereiten Cocktails mixen Gemeinsames Mittagessen und Aufräumen Ab 14.00 Uhr laden wir Eltern und Geschwister zum Abschluss ein.
    Zielgruppe:
    Kinder von 7-11 Jahren
    Ort:
    Bozen
    Zeit:
    08.30 Uhr - 14.00 Uhr
    02.07. - 06.07.2018 (37 WBh)
    Anmeldeschluss:
    08.06.2018
    Referent/in:
    Martina Gögele
    Martina Puff
    Gebühr:
    Euro 90,00 inkl. Materialspesen
    Veranstalter:
    Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach,
    Tel. 0471-440990

Pflichtfelder sind durch * gekennzeichnet.
Bei Feldern die mit ** gekennzeichnet sind, muss mindestens eines davon angeführt werden. Ihre Reservierungsanfrage zum Kurs wird an den Veranstalter weitergeleitet, der Sie dann kontaktieren wird.

Datenschutz-Hinweis im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30.06.2003 'Datenschutzkodex':
Der Nutzer wird gemäß Datenschutzgesetz Nr. 196 vom 30.06.2003 davon unterrichtet, dass die Autonome Provinz Bozen Rechtsinhaber der Daten ist. Verantwortlich für die Verarbeitung ist die Südtiroler Informatik Ag, als Betreuer der Website der Autonome Provinz Bozen.
Die personenbezogenen Daten des Nutzers durch die Inanspruchnahme des Dienstes werden ausschließlich zu dem Zwecke auch elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt, zu dem der Nutzer dies angegeben hat, sofern er keine Einwilligung in eine andere Nutzungsart erteilt hat. Der Betreiber ist zudem berechtigt auf die Daten zurückzugreifen, um dem Nutzer eine effiziente Inanspruchnahme des Dienstes garantieren zu können. Die Autonome Provinz Bozen gewährleistet die vertrauliche Behandlung der Daten.
Der/die Antragsteller/in erhält auf Anfrage gemäß Artikel 7-10 des LeglD. Nr. 196/2003 Zugang zu seinen/ihren Daten, Auszüge und Auskunft darüber und kann deren Aktualisierung, Löschung, Anonymisierung oder Sperrung, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, verlangen.
Um feststellen zu können, inwiefern das Angebot für die Nutzer von Interesse ist und verbessert werden kann, werden allgemeine, nicht-personenbezogene insbesondere statistische Daten über die Nutzung der Website festgehalten. Dazu werden Daten und Informationen aus Server-Protokolldateien zusammengefasst und für Statistiken und Analysen genutzt.